B.i.TEAM überreicht Spende in Höhe von 2.500 Euro an die Karlsruher Vesperkirche

Wir verzichten auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für Kunden, um stattdessen für den guten Zweck zu spenden.

Wie in den vergangenen Jahren setzt das Karlsruher Unternehmen B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbH auch in diesem Jahr die Tradition fort und verzichtet auf Weihnachtsgeschenke für Kunden, um stattdessen ein ausgewähltes gemeinnütziges Projekt zu unterstützen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von B.i.TEAM haben sich in diesem Jahr dazu entschlossen, die Weihnachtsspende der Karlsruher Vesperkirche zukommen zu lassen.
Am Mittwoch, den 03. Dezember 2014 übergab Michael Bernhardt, Geschäftsführer bei B.i.TEAM den Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro an Herrn Dieter Eger einem Mitglied der Projektleitung der Karlsruher Vesperkiche.

Die Karlsruher Vesperkirche ist ein Kooperationsprojekt des Diakonischen Werks Karlsruhe, der Evangelischen Kirche in Karlsruhe und der Johannis-Paulus-Gemeinde in der Südstadt, die dieses Jahr zum zweiten Mal stattfindet.

Jeweils vier Wochen lang im Winter sind in der Johanniskirche am Werderplatz die Tische für Bedürftige gedeckt – Wohnungslose, Geringverdiener, aber auch Senioren mit kleiner Rente und kinderreiche Familien können für einen Euro ein warmes Mittagessen genießen; gratis sind Kaffee und Kuchen vor- und nachmittags sowie ein Vesperbeutel mit Broten und Obst zum Mitnehmen.

Zum Angebot vor Ort gehören auch kostenlose Arzt- und Tierarztsprechstunden, Sozialberatung und Friseurbesuch, Kinderprogramm und Seelsorgegespräche.

Vesperkirche ist viel mehr als nur die Möglichkeit, preiswert zu essen und es für ein paar Stunden warm zu haben. In der besonderen Atmosphäre des Kirchenraums kommen Menschen aus dem gesamten Stadtgebiet zusammen und verbringen Zeit miteinander, lachen, spielen und feiern Gottesdienst- Gäste und Mitarbeitende, Alleinstehende und Familien, Junge und Ältere, Bedürftige und Wohnungslose genauso wie gut Situierte. Menschen aus ganz unterschiedlichen Lebenswelten lernen einander kennen.

In der Vesperkirche wird nicht nur körperlicher Hunger gestillt, auch die Seele wird satt:

Einsame erleben Gemeinschaft und Verzweifelte finden Trost, Beratung und Hilfe.
Die Vesperkirche ist zu einem Ort geworden, an dem Gemeinschaft und Nächstenliebe Wirklichkeit sind.
Ein Geschenk für jede und jeden.

„Wir von B.i.TEAM sind uns unserer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung bewusst. Als ein in Karlsruhe verankertes Unternehmen, dem es wirtschaftlich gut geht, möchten wir dort helfen, wo die Hilfe auch direkt ankommt und dringend benötigt wird“ so Michael Bernhardt, Geschäftsführer bei B.i.TEAM.

Neben regelmäßigen Spenden an meist soziale Einrichtungen engagiert sich B.i.TEAM auch im Bereich der beruflichen Nachwuchsförderung mit jährlich 2 Lehrstellen für FachinformatikerIn für Anwendungsentwicklung und für den DHBW-Studiengang zur/zum WirtschaftsinformatikerIn. B.i.TEAM berät seit 18 Jahren kompetent und erfolgreich sowohl regional als auch international tätige Unternehmen im betriebswirtschaftlichen Umfeld.

Foto von links nach rechts: Dieter Eger, Michael Bernhardt

Weitere Informationen zur Karlsruher Vesperkirche finden Sie unter: www.vesperkirche-karlsruhe.de

[veröffentlicht am 12.01.2015]

 

zurück