Qlik Sense Version 1.1 verfügbar

In der aktuellen Version von Qlik Sense sind die neuen Visualisierungsobjekte und die intuitive Bedienbarkeit deutlich verbessert. Qlik Sense wurde um einige Funktionen ergänzt.

Wir stellen Ihnen einige neue Funktionen vor:

Neue Pivot-Tabelle

Eine willkommene Ergänzung ist die neue Pivot-Tabelle. Es bietet Ihnen eine schnelle Austauschbarkeit von Dimensionen. Sie können schnell und einfach die „pivot“ Dimensionen und Kennzahlen zusammenfassen und Gruppendaten, die irrelevant oder zu ausführlich sind, verbergen.

Das KPI-Objekt

Das KPI-Objekt wird verwendet, um die Leistung Ihrer Kennzahlen schneller und effektiver zu verfolgen. Es gibt verschiedene Darstellungsmöglichkeiten von den KPI-Objekten. Die KPI-Objekte können farblich und grafisch dargestellt werden, um besser die Entwicklung von Kennzahlen zu präsentieren. Die Verlinkung von KPI-Objekten auf andere Qlik Sense Sheet ist möglich. Mit dem Zusatz von Grafiken wie z. B. Pfeile und andere Symbole wird die optische Darstellung/Visualisierung verbessert.

Map Object Update

Durch die Zusammenarbeit mit MapBox bietet Ihnen Qlik Sense 1.1 vereinfachte Funktion ohne Nutzungsverträge auszuhandeln oder zusätzliche Gebühren zu bezahlen. Dies ist sowohl für das kostenlose Qlik Sense Desktop-Produkt sowie für den Qlik Sense Server möglich. Sie können bei Map Objekten einen eigenen Kartendienst konfigurieren. Verbessert wurden in Map Object einige Funktionen.

Schauen Sie sich die neuesten Highlights an!

Haben Sie Fragen rund um das Thema Qlik Sense oder QlikView? Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf in Berlin unter +49 30 435500-0 und in Karlsruhe unter +49 721 27662-0.

[veröffentlicht am 05.03.2015]

 

zurück