Kommunale Holzverkaufsstelle in Tuttlingen steuert Holzvermarktung mit QlikView

Die neu eingeführte BI-Lösung QlikView sorgt für mehr Übersicht und bis zu 70% Zeitersparnis bei Analysen.



Vorbei sind die Zeiten mit aufwendigen Überprüfungen nicht im Kontext stehender Reports für vermarktungsfertige Holzlose beim Landratsamt Tuttlingen. Mit der Einführung von QlikView wird auf Knopfdruck der Status eines jeden Liefervertrages angezeigt. Auch im Hinblick auf die Darstellung von Planungsvollzugsdaten zum Planungszeitpunkt konnte eine völlig neue Qualität erreicht werden. Weitere Anwendungsszenarien wie die Visualisierung von Daten der Sortenanteile in einer Karte sind bereits in Planung.

Lesen Sie mehr im Presseartikel, erschienen im Holzzentralblatt am 04. November 2016.

Sie interessieren sich für die BI-Lösungen von Qlik? Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gern! In Karlsruhe erreichen Sie uns unter +49 721 27662-0 und in Berlin unter +49 30 435500-0.

[veröffentlicht am 17.01.2017]

 

zurück