Auszubildende und Studenten gesucht

Wir bieten den Einstieg in ein erfolgreiches Berufsleben. Jetzt bewerben und Fachberater werden!


Seit vielen Jahren bilden wir Fachinformatiker/innen für Anwendungsentwicklung sowie Diplom-Wirtschaftsinformatiker/innen (B.Sc.) aus. Die kontinuierliche Entwicklung unseres Teams steht für uns dabei im Vordergrund, deshalb ist die Übernahme unserer Auszubildenden und Studenten stets unser Ziel. Aktuell hat an unseren Standorten in Berlin und Karlsruhe die Bewerberauswahl begonnen.

Bewirb Dich jetzt!

Was macht ein Fachberater?

Die Aufgaben eines Fachberaters bestehen im Wesentlichen aus 2 Kernbereichen: Beratung und Entwicklung. Zur Beratung gehören die Aufnahme der Unternehmensprozesse beim Kunden, die Konzeption von Erweiterungen und die Schulung von Standardanwendungen oder Individualanpassungen beim Kunden. Die Entwicklung baut auf den Erkenntnissen der Beratung auf und umfasst die eigentliche Umsetzung im Programmcode. Programmieren, Testen und Dokumentieren der Anpassungen gehören zu den Schwerpunkten. Die Bereiche Beratung und Entwicklung sind eng miteinander verbunden. Für die Lösung der Kundenanforderungen ist es wichtig, beides zu beherrschen. Als Fachberater arbeitet man selten für sich allein, sondern setzt die Projekte im Team und im Zusammenspiel mit dem Kunden um.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Eine vollständige Bewerbung besteht aus einem Anschreiben, dem Lebenslauf und vollständigen Zeugniskopien bzw. vorhandenen Praktikumsnachweisen. Die schriftliche Bewerbung wird möglichst per E-Mail oder online eingereicht. Eine Rückmeldung zum Eingang der Bewerbungsunterlagen ist für uns selbstverständlich. Nach Prüfung aller Unterlagen laden wir die geeigneten Bewerber/innen zu einem persönlichen Gespräch ein.

Was passiert im Bewerbungsgespräch?

Das Bewerbungsgespräch gibt allen die Möglichkeit, einander kennenzulernen, sich zu Interessen, Erwartungen und beruflichen Zielen auszutauschen. Bewerber und Bewerberinnen haben während des Gesprächs die Möglichkeit, Kontakt mit jungen Mitarbeiter/innen aufzunehmen, die in der Regel selbst eine Ausbildung in unseren Unternehmen absolviert haben. Ist das Erstgespräch erfolgreich verlaufen, folgt eine zweite Gesprächsrunde mit der Geschäftsführung.

Wie kann ich mich auf das Gespräch vorbereiten?

Um im Bewerbungsgespräch erfolgreich zu sein, hat man sich idealerweise auf unserer Homepage zum Unternehmen und den Produkten informiert. Fragen zum Unternehmen, zu den Kollegen und zur Ausbildung/Studium kommen immer gut an. Ein angemessenes Outfit und Pünktlichkeit sind an diesem Tag die Grundvoraussetzung für ein optimales Gespräch.

JETZT BEWERBEN!

Ab dem ersten Ausbildungstag werden unsere Azubis und Studenten von einem Paten betreut und frühzeitig in Projekte eingebunden. Herstellerschulungen und Zertifizierungen bereits im ersten Ausbildungs- oder Studienjahr schaffen die theoretischen Grundlagen, um verantwortungsvolle Projektaufgaben zu übernehmen und nach der Ausbildung als erfolgreicher Fachberater tätig zu sein.

Zum Ausbildungsangebot in Berlin

Zum Ausbildungsangebot in Karlsruhe

[veröffentlicht am 31.01.2017]

 

zurück